Deine individuelle Abhaltewindel

Die Bedürfnisse einer jeden Windelfrei-Familie sind anders. Daher möchte ich Dir eine kleine Auswahlmöglichkeit bieten, um zu Deiner perfekten Abhaltewindel zu gelangen. 
Du entscheidest selbst: Welcher Außenstoff gefällt Dir besonders gut? Dehnbar oder nicht dehnbare Baumwolle? Oder doch komplett aus Wolle?

Welcher Außenstoff ist der Richtige für mich?

  • Dehnbarer Stoff: durch einen geringen Anteil an Elasthan passt sich die Windel wunderbar an den Babypopo an und wächst auch ein wenig länger mit. Um einen guten Sitz der Windel zu gewährleisten, ist der Bauchgurt mit nicht dehnbarem Stoff verstärkt.
  • Nicht dehnbarer Stoff: besteht aus 100 % Baumwolle und ist daher nicht dehnbar. Sie macht einen schönen Windelpopo und sitzt sicher an Ort und Stelle. 


Anmerkung: Baumwollstoffe werden nicht dicht beim Fetten. Es besteht also die Gefahr, dass wenn die Windel nicht richtig sitzt oder die Wickelintervalle zu lang sind (was ja bei Windelfrei eigentlich nicht passieren sollte), dass sich der Außenstoff mit Urin vollsaugen KANN. Nach einer sanften Wollwäsche und einem Lanolinbad ist die Windel aber wieder frisch und einsatzbereit. 

Die Innenseite - Nässeschutzschicht

Ich verwende für die Innenseite 100% Merinowolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung. Des weiteren sind die Stoffe Mulesingfrei. Ob Merinostrick, Merinofleece oder Feinwalk verwendet wird, findet ihr in den Beschreibungen der jeweiligen Produkte.

Welche Größe passt?

Die kg-Angabe kann je nach Statur deines Babys und verwendeter Saugeinlage variieren. Wenn Du dir unsicher bist, welche die richtige Größe für Dein Knöpfchen ist, kannst Du mir auch gerne schreiben.
Hinweis: Dehnbare Stoffwindeln fallen etwas größer aus, als nicht dehnbare.

XS - Newborn: 3 bis 5,5 kg (nur solange der Vorrat reicht)
S - Mini: 5 bis 7,5 kg (nur solange der Vorrat reicht)
*NEU* S: 3,5 bis 7,5 kg (Durch eine Reihe Verkleinerungsknöpfe an der Vorderseite wächst die Windel nun mit)
M - Midi: 7,5 bis 12 kg
L - Maxi: 11 bis 15 kg


Da die Isarknopf Windel ja noch sehr jung ist, würde ich mich über ein Größenfeedback von Dir freuen!

Voll-Woll-Windel - Nachtwindel

Und wenns mal richtig dicht halten soll?

Bist Du nachts doch zu müde zum Abhalten oder Dein Kind schläft mehrere Stunden gut durch? Dann empfehle ich Dir eine Windel komplett aus Wolle. Mit der passenden Saugeinlage kannst Du beruhigt weiterschlafen, ohne dass sich der Außenstoff vollsaugt.
Mein Tipp: Packe einfach von vornherein nachts so viel Saugmaterial in die Windel, dass Dein Baby damit auch mehrere Stunden am Stück schlafen könnte. Im Tiefschlaf pinkeln Babys übrigens nicht, sondern erst in der REM-Phase. 
Windeln aus Vollwolle haben außen einen Upcycling Wollstoff.